Archiv der Kategorie: HOCH3 – Projekt Weinberg

HOCH3 – Unser Weinberg-Projekt am Stettener Stein

Hoch 3Als ich im Februar 2010 zur Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des VDP nach Würzburg gefahren bin, habe ich mir auch nicht träumen lassen, auf dem Heimweg schon einen Anteil eines eigenen Weinberges im Gepäck zu haben. Im Monat davor war ich mit dem Winzer Ludwig Knoll vom Weingut am Stein, mit dem mich inzwischen eine dicke Freundschaft verbindet, beim Skifahren und lernte dort den Weinhändler Joe Breunig aus Haibach kennen. Nicht nur, dass ich zufällig in Haibach geboren bin, gab den Ausschlag für unsere Freundschaft, sondern auch die berüchtigte „gleiche Wellenlänge“.

Nach dem warm-up auf der Veranstaltung, die bei hohen Minusgraden an den Würzberger Flussauen stattfand, sagte Ludwig zu uns, er hätte einen Weinberg, den wir kaufen konnten und das Ganze wurde sofort per Handschlag besiegelt – aus dem Bauch heraus. Die einzigen bekannten Fakten waren: steil – 10 Jahre nicht gepflegt – Top-Lage – Handarbeit.

HOCH3 Weinberg Lunas Delikatessen

Am nächsten Morgen haben wir uns die Rebfläche angeschaut und haben uns auch gleich in dieses wunderschöne Fleckchen Erde verliebt. Klein aber fein ist er, der HOCH3 Weinberg, und man glaubt nicht, wie viel Arbeit man da reinstecken kann. Bestockt mit über 50 Jahre alten Silvaner und Riesling Reben, um deren Ertrag wir erst mal durch intensiven Pflanzenschnitt und viel Pflugarbeit kämpfen mussten. Der erste Jahrgang 2010 war dann auch mit 400 Fl. Silvaner und 600 Fl. Riesling noch etwas weniger, als sowieso schon möglich. Aber der Stoff ist gut geworden. 😉

Fortsetzung folgt!