Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Wochenende auf der Gourmetmesse VinItalia in Stuttgart

La Spinetta bei der Hausmesse VinItalia

La Spinetta

Vergangenes Wochenende hat der Top-Importeur Fischer + Trezza zur Hausmesse VinItalia geladen und es kam alles, was Rang und Namen hat. Über 30 Kellereien aus Italien waren persönlich vertreten, oft durch den Winzer oder den Kellermeister selbst. Darunter aus dem Piemont so weltbekannte Namen wie Giovanni Rosso, La Spinetta der Familie Giorgio Rivetti, Paolo Conterno, Arcconero und Parusso. Aus der Toskana gaben sich die Spitzenwinzer von Tua Rita, Casanova dei Neri und Le Pupille die Klinke in die Hand. Eine der besten Winzergenossenschaften Italiens, die Cantina Tramin aus Südtirol, hat ihren „Kellermeister des Jahres 2012“ Willi Stürz vorbeigeschickt. Weitere bekannte Namen waren Diego Cusumano, einer der Cusumano Brüder aus Sizilien, Masciarelli aus den Abruzzen und das innovative Weingut Passopisciaro von den Nordhängen des Ätna auf Sizilien. Auch die Erzeuger feinster Käse- und Schinkenspezialitäten aus Italien waren vor Ort und sorgten für das leibliche Wohl.

Autor Jens Priewe bei der Hausmesse VinItalia

Autor Jens Priewe

Auf dem Programm der Hausmesse VinItalia standen mehrere spannende Seminare, unter anderem moderiert vom bekannten Autor und Weinjournalisten Jens Priewe, der neben diversen Weinzeitungen auch für den Feinschmecker schreibt. Bei einer Vertikalverkostung des Weingutes Tua Rita wurden die Top-Weine bis ins Jahr 2004 degustiert. Weltklasse! Immerhin wurde der reinsortige Merlot Redigaffi im Jahrgang 2000 von Robert Parker mit der Bestnote von 100 Punkten bewertet, über 95 Punkte sind Standard. Eine zweite interessante und lehrreiche Veranstaltung befasste sich mit der Frage „Können italienische Weine altern?“ Hier verhält es sich nicht anders als in Frankreich: Wenn die Weine gut gemacht und ausbalanciert sind, haben sie eine enormes Lagerpotential. Als bestes Beispiel wurde der 100%ige Sangiovese „Il Carbonaione“ aus den Jahren 1996 und 2010 vorgestellt, der wirklich noch eine aussergewöhnliche Frische an den Tag legt.

Alles in allem eine sehr gelungene und lohnenswerte Veranstaltung. Ich denke, ich habe wieder ein paar exzellente neue Tropfen für unser Sortiment finden können.


Ein genussvoller Abend mit Roman Niewodniczanski

Ob der würzige, mineralische Wiltingen Braunfels Riesling, der frische, finessenreiche Saar Riesling oder der erdige, opulente Altenberg Riesling – die Weine von Van Volxem werden von Kennern und der Presse hochgelobt und stauben nicht selten begehrte Auszeichnungen ab. Ende Oktober hatten 50 gute Lunas-Delikatessen-Kunden die Gelegenheit, den Inhaber des Weinguts Roman Niewodniczanski und seine edlen Tropfen bei einer abendlichen Degustation persönlich kennenzulernen. Danke an Roman für einen wunderbaren, interessanten und genussreichen Abend! Im Anschluss an unsere Veranstaltung ging es für den „Winzer des Jahres 2012“ direkt weiter nach Frankfurt, um am frühen Morgen für die nächste Präsentation seiner Weine nach New York zu fliegen.

Wer die Spitzenweine von Van Volxem selbst probieren will, muss Roman Niewodniczanski allerdings nicht nachreisen, sondern kann sich den Qualitäts-Rebensaft bequem nach Hause bestellen. In unserem Online-Shop haben wir Ihnen die besten Weine des Weinguts an der Saar zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!